Neuzugang schließt Sammlungslücke

Das Hennebergische Museum Kloster Veßra war einst Ort des katholischen Glaubens. 1131 gründeten die Grafen von Henneberg an dieser Stelle ein Kloster. Etwa 450 Jahre lebten hier Prämonstratenser-Chorherren, deren Lebensweise stark denen von Mönchen gleicht. Die Klosterzeit endete mit der Reformation im Henneberger Land in den Jahren 1543/44 bis 1573. Der Orden der Prämonstratenser entstand…