Büroalltag

Inzwischen ein Klassiker der DDR-Alltagsgeschichte prägte die Erika-Schreibmaschine den Museumsalltag wie kaum ein anderes Objekt. Bis in die 1990er Jahre hinein wurden unzählige Briefe, Schriftsätze, ganze Bücher und Aufsätze auf Schreibmaschinen getippt. Dies geschah zunächst auf rein mechanischen, dann auf elektrischen Schreibmaschinen, bis sie schließlich in den 1990er Jahren nach und nach durch den PC…