Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Internationales Sommer-Symposium “Grenzen: denken und überwinden” Bildhauer*innen arbeiten in der Museumsanlage

7. Juli - 14. Juli

Die Foto-Collage zeigt Aufnahmen des Künstlersommers 2008 im Museum

Collage: Künstlersommer 2008 im Museum

 

Zum internationalen Sommer-Symposium „Grenzen: denken und überwinden“ sind zehn Künstler*innen vom 7. bis zum 14. Juli 2019 zu einem plein-air im Museum. Wie greifen die Bildhauer*innen das Thema auf? Wie setzen sie sich künstlerisch damit auseinander und wie sehen die Arbeiten aus, die hier entstehen? Wir laden unsere Gäste herzlich ein, das Werden der Kunstwerke zu beobachten und mit den Künstler*innen in den Dialog zu treten.

Die fertigen Skulpturen sind anschließend einige Wochen lang im Museum ausgestellt.

Hier geht es zur Ausschreibung  > weiter

 

Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft des Thüringer Ministers für Kultur-, Bundes- und Europaangelegenheiten, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff. Es wird gefördert durch das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit.

www.denkbunt-thueringen.de

www.thueringen.de

Details

Beginn:
7. Juli
Ende:
14. Juli
Veranstaltungskategorie: