Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Ausstellung

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Mai 2018

Kleine Präsentation “Ländliche Tischkulturen”

13. Mai 2018 - 28. Juni 2018

Tischszenarien im Fachwerkensemble Vom 13. Mai bis zum 28. Juni laden wir zum Wieder- und Neuentdecken der Tischszenarien in den Dauerausstellungen des Fachwerkensembles ein! Die kleine Präsentation »Ländliche Tischkulturen« setzt Highlights, bietet Zusatzinformationen und neue Exponate. Geschirr, Besteck und Tischtextilien spielen dabei ebenso eine Rolle wie Küchenutensilien, Töpfe und Tiegel. Zu sehen ist ein kleiner Querschnitt durch die historischen Tischkulturen auf dem Land: u. a. der Tisch als Ort der (Küchen-)Arbeit, der reich gedeckte Tisch des wohlhabenden Bauern und das…

Mehr erfahren »

“Bild + Objekt. Malerei und Fundstücke”

13. Mai 2018 - 22. Juli 2018

Vom 13. Mai bis zum 22. Juli ist die Sonderausstellung »Bild + Objekt. Malerei und Fundstücke« von Antje Chudy im »KunstRaum« zu sehen. Die Künstlerin aus Breitenbach verwandelt hölzerne Fundstücke in wunderbare (Architektur-)Objekte und dreidimensionale Collagen. Und auch in ihren Zeichnungen und Aquarellen sind Naturelemente und Architekturen wiederkehrende Motive. Mit der Schau weihen wir zugleich den neu gestalteten Ort für Sonderausstellungen ein, unseren »KunstRaum«.   Ausstellungseröffnung im Rahmen des Internationalen Museumstags Sonntag, 13. Mai 2018, 11 Uhr im »KunstRaum«  

Mehr erfahren »

Juni 2018

Posterschau “FluchtErleben”

20. Juni 2018 - 4. Juli 2018
Coburger Stall

Am 20. Juni, dem Weltflüchtlingstag, eröffnen wir im Coburger Stall die kleine Posterpräsentation »FluchtErleben«. Die Poster sind das Ergebnis eines Projekts zu Migration in Gegenwart und Vergangenheit. Beteiligt waren Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 des Evangelischen Gymnasiums Meiningen. Die Präsentation zeigt Flucht und Vertreibung gestern und heute auf ganz unterschiedliche Art und Weise: informativ, rührend, schockierend, zum Nachdenken anregend.

Mehr erfahren »

Juli 2018

“Ästhetiken des Verfalls: Fotografische Erkundungen” // Verlängerung bis 2. September 2018

1. Juli 2018 - 2. September 2018

Die besondere Schönheit des Verschwindenden, die Faszination des Ruinösen, das Eigenleben der Vergänglichkeit – kurzum: die Ästhetiken des Verfalls sind Gegenstand unserer Sonderausstellung, die wir vom 1. Juli bis zum 2. September 2018 präsentieren. Die Schau umfasst die aus 142 Einsendungen von einer neunköpfigen Jury ausgewählten Fotografien. Die sieben Preisträger*innenbilder zeigen wir open air in der Ruine der Klosterkirche, die 51 weiteren ausgewählten Fotografien sind in den Gebäuden des Fachwerkensembles zu bewundern. »Ästhetiken des Verfalls. Fotografische Erkundungen« Sonderausstellung in der…

Mehr erfahren »

August 2018

Sonderausstellung “Glasobjekte” von Karina Wendt

4. August 2018 - 3. März 2019

  Alt trifft neu, verziert trifft schlicht, Porzellan trifft Glas. Die aktuelle Sonderausstellung »Glasobjekte« der Industriedesignerin Karina Wendt (Baruth) im »KunstRaum« verknüpft Materialien und Stile. Karina Wendt zaubert aus alten Porzellandeckeln und mundgeblasenen Glasgefäßen wundervolle Designobjekte und kreiert zarte, skandinavisch-schicke Glasbehältnisse. Ihre Arbeiten sind bis zum 3. März 2019 bei uns zu sehen.

Mehr erfahren »

Spontanausstellung für Jedermann und Jederfrau “Selbstgemacht und upgecycelt”

5. August 2018 / 11:00 - 17:00

Einzigartigkeit statt Produkteinerlei, lautet die Devise. Wir bieten kreativen Umnutzerinnen und Upcyclern am Sonntag, dem 5. August eine Ausstellungsfläche unter freiem Himmel für ihre großen und kleinen Werke. Kleidungs- und Bücherflohmarkt sowie Bastelstationen runden das Angebot ab. Und natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.   Spontanausstellung für Jedermann und Jederfrau »Selbstgemacht und upgecycelt« Mitbring- und Mitmachausstellung für Gebasteltes und Gebautes im Fachwerkensemble Sonntag, 5. August, 11–17 Uhr Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro

Mehr erfahren »

November 2018

Kleine Präsentation “Museum machen. Ein Blick hinter die Kulissen”

4. November 2018 - 17. Februar 2019

Vom 4. November 2018 bis zum 13. Februar 2019 geben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hennebergischen Museums Kloster Veßra im Rahmen der kleinen Präsentation »Museum machen« Einblicke in ihre Arbeitsfelder und die mehr oder weniger alltäglichen Herausforderungen des Freilichtmuseumsbetriebs: von der Verwaltung über die Gärten und die Depots sowie den Kassenbereich bis zu den Werkstätten. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter präsentieren ihren spezifischen Aufgabenbereich mit einer Kurzskizze sowie mit ihrem liebsten und/oder wichtigsten Arbeitsmittel.

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Kleine Präsentation “Mit Schleife! Geschenkverpackungen gestern und heute”

1. Dezember 2018 - 6. Januar 2019

im Fachwerkensemble

Mehr erfahren »

März 2019

Sonderausstellung »praktisch + reizend: Unterwäsche. Kulturhistorische Blicke auf das ›Darunter‹«

16. März - 23. Juni

Erotik und Pragmatismus: Unterwäsche im Museum Vom 16. März bis zum 23. Juni 2019 zeigen wir im KunstRaum die Sonderausstellung »praktisch + reizend: Unterwäsche. Kulturhistorische Blicke auf das ›Darunter‹«. Es gibt erotische, witzige und skurrile, schöne und pragmatische Exponate zu sehen: Hemdhosen, Unterröcke, lange Unterhosen, Korsetts, Büstenhalter und vieles mehr. Dabei stehen sowohl historische als auch aktuelle Wäschewelten im Fokus. Daher spielen auch Schönheitsideale und Wäschemoden sowie das, was wir heute so »drunter« tragen, eine Rolle.   Sonderausstellung »praktisch +…

Mehr erfahren »

Eröffnung der Sonderausstellung »praktisch + reizend: Unterwäsche. Kulturhistorische Blicke auf das ›Darunter‹«

16. März / 11:00

Am 16. März, um 11 Uhr eröffnen wir im KunstRaum unsere aktuelle Sonderausstellung »praktisch + reizend: Unterwäsche. Kulturhistorische Blicke auf das ›Darunter‹«. Bis zum 23. Juni gibt es erotische, witzige und skurrile, schöne und pragmatische Exponate zu sehen. Dabei stehen sowohl historische als auch aktuelle Wäschewelten im Fokus. Daher spielen auch Schönheitsideale und Wäschemoden sowie das, was wir heute so »drunter« tragen, eine Rolle. Und eine Fragebogenaktion will Ihnen, liebe Gäste, »an die Wäsche«. Die Ergebnisse werden laufend in der…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren