Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ferienworkshop „Umweltretter“

2. August / 9:00 - 6. August / 14:00

Ferienworkshop „Umweltretter“ – Eine Kooperation der Schülerforschungszentren Thüringen und dem Hennebergischen Museum Kloster Veßra

  

Ein Leben ohne Strom, Kühlschrank, Supermarkt und Tupperdosen?

Geht eine Woche lang auf Entdeckungsreise und erforscht, was Mittelalter, Fachwerkhäuser und Mühlen mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu tun haben.

Lernt in Mitmachworkshops wie eigentlich abgeschriebenen Dingen ein zweites Leben eingehaucht werden kann, wie man nachhaltig Strom erzeugt oder wie man Insekten ein neues Zuhause gibt.

 

Bei dem 5-tägigen Sommerferienkurs für alle Umweltforscherinnen und Weltretter zwischen 10 und 14 Jahren werden wir gemeinsam aktiv und lernen beim Werkeln und Experimentieren, wie wir unsere Umwelt schützen können.

 

02.08. und 06.08. täglich von 9 bis 14 Uhr im Hennebergischen Museum Kloster Veßra

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmelden kann man sich im Schülerforschungszentrum Schmalkalden unter luise.merbach@stift-thueringen.de.

Hier gehts zum Anmeldebogen: Jungforscher Thüringen (jungforscher-thueringen.de)

Unter dem Titel „Think smart. Think MINTy. – Umweltretter-Workshop“ findet Ihr auch die Datenschutzerklärung sowie den Anmeldebogen.

 

Montag: Was bedeutet Nachhaltigkeit? Was benötigen wir zum Leben? – Ökosystem „to go“

Dienstag: Wohin mit dem ganzen Müll? Was werden die Archäologen sagen? – Recycling, upcycling

Mittwoch: Kunststoffe überall. Sind wir auf sie angewiesen? 

Donnerstag: Alternative Energien – Tolle Knolle, Solarkartoffel

Freitag: Biodiversität – bitte recht bunt!

Details

Beginn:
2. August / 9:00
Ende:
6. August / 14:00