Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Ästhetiken des Verfalls: Fotografische Erkundungen“ // Verlängerung bis 2. September 2018

1. Juli - 2. September

Die besondere Schönheit des Verschwindenden, die Faszination des Ruinösen, das Eigenleben der Vergänglichkeit – kurzum: die Ästhetiken des Verfalls sind Gegenstand unserer Sonderausstellung, die wir vom 1. Juli bis zum 2. September 2018 präsentieren. Die Schau umfasst die aus 142 Einsendungen von einer neunköpfigen Jury ausgewählten Fotografien. Die sieben Preisträger*innenbilder zeigen wir open air in der Ruine der Klosterkirche, die 51 weiteren ausgewählten Fotografien sind in den Gebäuden des Fachwerkensembles zu bewundern.


»Ästhetiken des Verfalls. Fotografische Erkundungen«

Sonderausstellung in der Ruine der Klosterkirche und in den Gebäuden des Fachwerkensembles

1. Juli bis 2. September 2018

Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 4 Euro, Familie 12 Euro

 

 

 

Details

Beginn:
1. Juli
Ende:
2. September
Veranstaltungkategorie: