Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2019

Weihnachtliches Konzert »Eine kleine Nachtmusik« – Lieder an die Nacht – mit Werken von Debussy, Beethoven, Mozart und Liedern zur Adventszeit

1. Dezember 2019 / 16:00 - 17:30

Die junge Berliner Harfenistin Jessyca Flemming gastiert am 1. Dezember, dem ersten Advent 2019 mit ihrem Programm „Eine kleine Nachtmusik“ – Lieder an die Nacht mit Werken von Debussy, Beethoven, Mozart und Liedern zur Adventszeit in der Torkiche des Museums. Mit wunderschönen Harfenklängen stimmen wir uns auf die Weihnachtszeit ein. Das Konzert findet um 16 Uhr in der gemütlich geheizten Torkirche statt. Sonntag, 1. Dezember 2019 (1. Advent) | 16 Uhr | Torkirche Konzertkarten: 10 € im Vorverkauf | 12…

Mehr erfahren »

Weihnachtliches Basteln: Lebendiger Adventskalender der Stadt Themar zu Gast im Museum

8. Dezember 2019 / 16:00 - 17:30
Coburger Stall

Man kann die Teilnahme des Museums am Lebendigen Adventskalender der Stadt Themar schon als Tradition bezeichnen. Auch 2019 beteiligen wir uns mit einem Türchen! Am 8. Dezember wird ab 16 Uhr im Coburger Stall des Museums gebastelt, erzählt und gesungen.

Mehr erfahren »

Januar 2020

Buchpräsentation »LPG-Dinge. Erinnerungen an die Landwirtschaft der DDR«

9. Januar / 16:00 - 17:00

Publikation "LPG-Dinge. Erinnerungen an die Landwirtschaft der DDR" Das Museumsjahr beginnt 2020 schon am 9. Januar um 16 Uhr mit einer Buchpräsentation: Vorgestellt wird unsere aktuelle Veröffentlichung „LPG-Dinge. Erinnerungen an die Landwirtschaft der DDR“. 14 Personen aus (Süd-)Thüringen teilen im Band ihre persönlichen Erinnerungen an die DDR-Landwirtschaft mit den Leserinnen und Lesern. Und sie geben mit ihren individuell ausgewählten „LPG-Dingen“ Einblicke in die erinnerungskulturelle Bedeutung jener Zeit. Die Fotografen Karen Weinert und Thomas Bachler haben die Befragten in einfühlsamen Schwarz-Weiß-Fotografien…

Mehr erfahren »

Konzert MYTHOS – Zwei Taucher im Meer der Ideen: Mulo Francel (Sax) und Chris Gall (Piano)

16. Januar / 19:00 - 21:00

Konzert MYTHOS – Zwei Taucher im Meer der Ideen: Mulo Francel (Sax) und Chris Gall (Piano) Konzert des Schloßparkvereins Marisfeld e. V. "Zwei schillernde Gestalten der europäischen Musiklandschaft treffen sich im Dialog. Chris Gall hat wie kaum ein anderer deutscher Pianist in den letzten Jahren die Stilgrenzen des Jazz konsequent und originell erweitert und begeistert das Publikum vom legendären Jazzfestival Montreux bis zur JazzBaltica. Mulo Francel ist Saxophonist und Weltenbummler. Darüber hinaus bekannt als kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo.…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Ausblicke auf das Museumsjahr

6. Februar / 11:00 - 12:00

Zum Auftakt des neuen Museumsjahrs laden wir Presse-Vertreter*innen, Tourismus-Akteur*innen und Interessierte in die Torkirche ein. Was ist 2020 im Museum los? Was ist neu? Was hat sich bewährt und bleibt? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir bei der Vorstellung unseres bunten und abwechslungsreichen Jahresprogramms, das für Groß und Klein viel zu bieten hat. Seien Sie gespannt! im Verwaltungsgebäude des Museums

Mehr erfahren »

Ferienprojekte in den Winterferien 11.-14.02.2020

11. Februar / 14:00 - 14. Februar / 14:00

Dienstag | 11. Februar 2020 | 14.00 - 15.30 Uhr (Ausgebucht) Ferienprojekt "Erst Weihnachtsbaum, dann Quirl? – Schnitzen im Museum" Weihnachtsbäume sind echt „quirlige“ Kerle. Sie bringen uns nicht nur über die Feiertage Freude ins Haus, sondern können sogar noch zu einem Küchengerät umfunktioniert werden: dem Quirl. Hierzulande hört man auch mal die Bezeichnung „Zwerwl“. Wofür dieser und andere alte Küchengeräte verwendet wurden, schauen wir uns im Museum an und beantworten dabei spannende Fragen. Im Anschluss darfst du dir deinen…

Mehr erfahren »

März 2020

Verschoben – Vortrag »Von der Bewahrung zur Verwertung: die Geschichte der Treuhandanstalt (1990-1994)«

13. März / 18:30 - 20:00

Achtung! Wegen der deutschlandweit steigenden Zahlen der Coronavirus-Infizierten greifen auch wir zu Präventivmaßnahmen und folgen damit dem Erlass des Thüringer Verwaltungsamtes und der Allgemeinverfügung des Landkreises Hildburghausen zum Verbot von Veranstaltungen. Betroffen ist auch der Vortrag von Dr. Marcus Böick über die Geschichte der Treuhand am 13. März 2020, den wir auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir an dieser Stelle informieren.   Vortrag „Von der Bewahrung zur Verwertung: die Geschichte der Treuhandanstalt (1990–1994)“ Dr.…

Mehr erfahren »

Brautag im Museum

14. März / 11:00 - 17:00

Wegen der deutschlandweit steigenden Zahlen der Coronavirus-Infizierten greifen auch wir zu Präventivmaßnahmen und folgen damit dem Erlass des Thüringer Verwaltungsamtes und der Allgemeinverfügung des Landkreises Hildburghausen zum Verbot von Veranstaltungen.  Das Museum und unser Museumscafé haben bis auf Weiteres regulär geöffnet. An unserem traditionellen Brautag (14. März) setzt der Brauverein Henneberger Land das Museumsbier an und lässt sich bei seiner Arbeit über die Schultern blicken. Zu Ihrer Sicherheit finden jedoch keine Führungen statt. Ein Tag zum Bier in Kloster Veßra…

Mehr erfahren »

Verschoben – »Augenblicke 2020« 4. Veßraer Kurzfilmabend in der Torkirche

19. März / 19:00 - 21:00

Achtung! Wegen der deutschlandweit steigenden Zahlen der Coronavirus-Infizierten greifen auch wir zu Präventivmaßnahmen und folgen damit dem Erlass des Thüringer Verwaltungsamtes und der Allgemeinverfügung des Landkreises Hildburghausen zum Verbot von Veranstaltungen. Betroffen ist auch der Kurzfilmabend "Augenblicke 2020"  am 19. März 2020, den wir auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir an dieser Stelle informieren.      

Mehr erfahren »

April 2020

Verschoben – Vortrag »Das Bild der Bauern – mehr Mut zur kreativen Kommunikation«

2. April / 18:30 - 20:00

Achtung! Aufgrund der deutschlandweit steigenden Zahlen der Coronavirus-Infizierten greifen auch wir zu Präventivmaßnahmen und sagen unsere im März und April geplanten Veranstaltungen ab. Betroffen ist auch der Vortrag von Dr. Willi Kremer-Schmidt („Bauer Willi“) am 2. April 2020, den wir auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir an dieser Stelle informieren.   Vortrag »Das Bild der Bauern – mehr Mut zur kreativen Kommunikation« Dr. Willi Kremer-Schillings (»Bauer Willi«) in Kooperation mit der Südthüringer Getreide und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren