Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2018

Vortrag “Das große Fressen? (Kulinarische) Weihnachtsbräuche im Wandel”

9. Dezember 2018 / 15:00 - 16:00

Marzipanleckereien, Plätzchen, Entenbraten, Kartoffelsalat: Mit der Adventszeit und dem Weihnachtsfest verknüpfen wir ganz unterschiedliche kulinarische Bräuche. Die Kulturwissenschaftlerin Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger (Jena/Esslingen) berichtet in ihrem Vortrag über Dauerhaftigkeit und Wandel der mehr oder weniger kalorienreichen Weihnachtstraditionen. Die Veranstaltung ist das neunte Türchen des „Lebendigen Adventskalenders“ der Stadt Themar. Vortrag in der Torkirche »Das große Fressen? (Kulinarische) Weihnachtsbräuche im Wandel« Sonntag, 9. Dezember (2. Advent), 15 Uhr Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten                                                                    

Mehr erfahren »

Adventskonzert »Immer, wenn es Weihnacht wird…«

15. Dezember 2018 / 16:00 - 17:00

Unser Veranstaltungsjahr endet am 15. Dezember 2018 mit einem Konzert der Frauenvokalgruppe »Unverstimmt« (Themar/Hildburghausen). Das Konzert findet in der – natürlich beheizten – Torkirche statt und beginnt 16 Uhr. Die internationalen Weihnachtslieder stimmen auf ein besinnliches Fest ein und regen zum Nachdenken, Schmunzeln und Staunen an. Tickets kosten 5 Euro und sind in der Touristinformation Themar und an unserer Kasse erhältlich. Adventskonzert in der Torkirche Frauenvokalgruppe »Unverstimmt« Samstag, 15. Dezember 2018, 16 Uhr Eintritt: 5,00 Euro Veranstalter: Frauenvokalgruppe »Unverstimmt« (Themar/Hildburghausen)

Mehr erfahren »

Februar 2019

Ausblicke auf das Museumsjahr 2019

7. Februar / 11:00 - 12:00
Torkirche

Zum Auftakt des neuen Museumsjahrs laden wir Presse-Vertreter*innen, Tourismus-Akteur*innen und Interessierte in die Torkirche ein. Was ist 2019 im Museum los? Was ist neu? Was hat sich bewährt und bleibt? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir bei der Vorstellung unseres bunten und abwechslungsreichen Jahresprogramms, das für Groß und Klein viel zu bieten hat. Seien Sie gespannt!  

Mehr erfahren »

Ferienprojekte in den Winterferien 2019

12. Februar / 10:00 - 15. Februar / 11:30

Dienstag | 12. Februar | 10.00-11.30 Uhr  und  14.00-15.30 Uhr Ferienprojekt "Leckeres für gefiederte Kerlchen – Basteln einer Futterglocke" Bestimmt füttert ihr im Winter Vögel. Aber wie toll wäre es, die gefiederten Kerlchen an einer selbst bemalten Futterglocke mit einem Meisenknödel zu versorgen? Nach einem kleinen Rundgang durch unsere Fachwerkhäuser, bei dem wir uns das Zusammenleben von Mensch und Tier früher genau ansehen, darf jedes Kind eine Futterglocke gestalten und natürlich auch mit nach Hause nehmen. Für Kinder ab 7…

Mehr erfahren »

Demokratische Erinnerungskultur: Deutungen und Umdeutungen

16. Februar / 9:00 - 16:00

Workshop für Guides und Regionalgeschichtsforscher*innen im Coburger Stall Referent: Daniel Gaede, ehemaliger pädagogischer Leiter der Gedenkstätte Buchenwald Gemeinsame Veranstaltung mit den Kreisheimatpflegern Thomas Schwämmlein (Sonneberg) und Axel Wirth (Schmalkalden-Meiningen) im Rahmen des PARTHNER-Projekts des Heimatbund Thüringen e. V.  > mehr erfahren

Mehr erfahren »

Der mittelalterliche Himmel über Kloster Veßra. Astronomie und Weltverständnis im Mittelalter

21. Februar / 16:30 - 17:30
Torkirche

  Der Physiker Prof. Dr. Olaf Kretzer ist Leiter der Suhler Sternwarte und nimmt uns mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter. In der Torkirche des Museums erläutert er den mittelalterlichen Himmel über Kloster Veßra. Unsere imposante Klosterruine und insbesondere die Südkapelle des Museums sind Bauten des Mittelalters. Olaf Kretzer erklärt in seinem spannenden Vortrag, welche astronomischen Kenntnisse die Menschen zu dieser Zeit besaßen und wie diese ihr Weltverständnis prägten. Der Eintritt ist frei – um eine Spende wird gebeten.

Mehr erfahren »

März 2019

Sonderkonzert – The Tiptons Saxophone Quartet & Drums

10. März / 18:00 - 20:00

THE TIPTONS SAXOPHONE QUARTET & DRUMS gelten als einzigartig in der internationalen Musiklandschaft. Sie vereinen einen Stilmix von Micro Big Band bis Gospel, Bluegrass bis Balkan, Whimisical Jazz bis Nocturnal Funk und Free Jazz. Der Name der Band erinnert an Billy Tipton, eine Saxophonistin, die in den 1920er Jahren ihre Karriere als Mann beginnen musste, um die nötige Akzeptanz in der damaligen Musikwelt zu bekommen, und zeitlebens diese Rolle beibehielt. Mit frischem und eigenwilligem Sound tourte das energiegeladene Ensemble aus…

Mehr erfahren »

Fortbildung für Lehrer*innen: Ländlicher Raum im Wandel. Bodenreform, Kollektivierung, Transformation

14. März / 15:00 - 17:00
Verwaltungsgebäude

Der Workshop für Lehrerinnen und Lehrer nimmt die Wandlungen in den Dörfern Ostdeutschlands seit 1945 in den Blick. Dabei soll auch die Gegenwart im ländlichen Raum in den Fokus rücken und somit die aktuelle Relevanz der historischen Umbrüche. Leitung: Dr. Uta Bretschneider im Verwaltungsgebäude Die Anmeldung erfolgt über das Schulportal Thüringen.  

Mehr erfahren »

Brautag im Museum

16. März / 10:00 - 17:00

Wer immer schon einmal wissen wollte, wie Bier gebraut wird, der ist bei unserem Brautag im Museum am 16. März 2019 genau richtig! Im historischen Brauhaus wird unser Museumsbier angesetzt. Was kommt da alles in den Kessel? Welche Werkzeuge werden verwendet und wie lange dauert die Gärung? Auf diese und viele weitere Fragen geben wir an diesem Tag von 11 bis 17 Uhr Antwort. Führungen um 12 und 14 Uhr erläutern die Arbeitsschritte im Detail. Auf eine Kostprobe des Bieres…

Mehr erfahren »

Eröffnung der Sonderausstellung »praktisch + reizend: Unterwäsche. Kulturhistorische Blicke auf das ›Darunter‹«

16. März / 11:00

Am 16. März, um 11 Uhr eröffnen wir im KunstRaum unsere aktuelle Sonderausstellung »praktisch + reizend: Unterwäsche. Kulturhistorische Blicke auf das ›Darunter‹«. Bis zum 23. Juni gibt es erotische, witzige und skurrile, schöne und pragmatische Exponate zu sehen. Dabei stehen sowohl historische als auch aktuelle Wäschewelten im Fokus. Daher spielen auch Schönheitsideale und Wäschemoden sowie das, was wir heute so »drunter« tragen, eine Rolle. Und eine Fragebogenaktion will Ihnen, liebe Gäste, »an die Wäsche«. Die Ergebnisse werden laufend in der…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren