Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

Finissage der Ausstellung »Keine Angst vor Missverständnissen, Malerei und Grafik von Osmar Osten«

15. September 2019 / 15:00 - 16:00

Am 15. September 2019 endet die Ausstellung »Keine Angst vor Missverständnissen, Malerei und Grafik von Osmar Osten« mit einer Finissage, die in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung durchgeführt wird. Prof. Dr. Bernd Lindner liest ab 15 Uhr aus seinem Buch »Nähe + Distanz. Bildende Kunst in der DDR«. Landeszentrale für politische Bildung Thüringen: "In der DDR sind 40 Jahre lang Gemälde, Grafiken, Wandbilder und Plastiken geschaffen worden. Im Auftrag des Staates, der SED und deren Massenorganisationen; vor allem…

Mehr erfahren »

Herbstfest »Apfelglück«

22. September 2019 / 11:00 - 17:00

Beim diesjährigen Herbstfest am 22. September dreht sich von 11 bis 17 Uhr alles um den Apfel. Apfelsorten werden bestimmt, die museumseigene Saftpresse ist in Betrieb und es gibt allerlei Wissenswertes und Schmackhaftes – nicht nur vom Apfel – zu probieren! Der Schornstein des Backhauses raucht, im Fachwerkensemble erklingt Musik und an zahlreichen Ständen wird Leckeres, Handwerkliches, Schönes und Außergewöhnliches angeboten. Herbstfest "Apfelglück" Sonntag, 22. September 2019 | 11-17 Uhr Köstliches und Informatives rund um das Thema Äpfel alte Handwerke…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Ferienprojekte in den Herbstferien

8. Oktober 2019 / 14:00 - 18. Oktober 2019 / 11:30

Dienstag | 8. Oktober 2019 | 14.00-15.30 Uhr Ferienprojekt „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“ (Laternenbastelei) Das alte Kinderlied erinnert an eine beliebte Beschäftigung der früher auf dem Land wohnenden Kinder, die versuchten, die „düstere“ Jahreszeit im Spätherbst und in der Winterzeit mit dem Basteln von bunten Laternen zu verdrängen. Bei einem interaktiven Rundgang über das Museumsgelände erfahrt ihr Interessantes über das Leben der Kinder in dieser Zeit, in der es noch keine Computer und Fernseher gab, und auch welche Spiele/Spielzeuge…

Mehr erfahren »

Jazzkonzert »Pulsar Trio: ZOO OF SONGS«

19. Oktober 2019 / 19:30 - 21:30

Foto: André Stiebitz Raffinierte Rhythmen, freie Improvisation und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben – mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sitar, Piano und Drums lässt das Pulsar Trio nicht nur einen neuartigen Klangraum entstehen, sondern auch eine groovige Fusion aus freiem Jazzdenken und originären Worldbeats. Die creole-Preisträger konnten die hohe Qualität ihrer musikalischen Entdeckungsreise auf einer Vielzahl von Konzerten unter Beweis stellen. So gastierten sie u. a. auf den Leverkusener Jazztagen, dem Fusion-Festival, dem Glastonbury Festival, dem…

Mehr erfahren »

Argumentationstraining für weltoffene Heimatpflege

26. Oktober 2019 / 9:30 - 16:30

»Wie reagieren auf geschichtsrevisionistische Äusserungen?« Ein Workshop des Heimatbund Thüringen e.V. im Rahmen des Projektes PARTHNER für Aktive in der Heimatpflege, Regionalgeschichtsforschung und Demokratiebildung in Kooperation mit dem Hennebergischen Museum Kloster Veßra sowie den Kreisheimatpflegern in Südwest-Thüringen. »Heimat, Nation, Natur und Landschaft sind Begriffe, die im Nationalsozialismus eine besondere Bedeutung hatten. Darauf baut der aktuelle Rechtsextremismus und auch der Rechtspopulismus in vielen Bereichen auf. Wichtig ist es deshalb, diese Begriffe so zu definieren, dass sie demokratisch verstanden und vermittelt und…

Mehr erfahren »

November 2019

Familientag »Schule früher«

3. November 2019 / 11:00 - 17:00

  Ohne Notenstress, Kontrollfragen und Diktatankündigungen laden wir zum Familientag unter dem Motto »Schule früher« am Sonntag, dem 3. November 2019 von 11 bis 17 Uhr herzlich ein. Bastelstationen zu historischen Schulthemen, zwei Führungen um 11:30 und 14:00 Uhr (Treffpunkt: Kasse) und die kleine Präsentation im Coburger Stall geben Einblicke in das vielfältige Schulleben der Vergangenheit. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Unser inklusives Café am Klostergarten verwandelt sich an diesem Tag in eine »Schulkantine«. Familientag »Schule…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Weihnachtliches Konzert »Eine kleine Nachtmusik« – Lieder an die Nacht – mit Werken von Debussy, Beethoven, Mozart und Liedern zur Adventszeit

1. Dezember 2019 / 16:00 - 17:30

Die junge Berliner Harfenistin Jessyca Flemming gastiert am 1. Dezember, dem ersten Advent 2019 mit ihrem Programm „Eine kleine Nachtmusik“ – Lieder an die Nacht mit Werken von Debussy, Beethoven, Mozart und Liedern zur Adventszeit in der Torkiche des Museums. Mit wunderschönen Harfenklängen stimmen wir uns auf die Weihnachtszeit ein. Das Konzert findet um 16 Uhr in der gemütlich geheizten Torkirche statt. Sonntag, 1. Dezember 2019 (1. Advent) | 16 Uhr | Torkirche Konzertkarten: 10 € im Vorverkauf | 12…

Mehr erfahren »

Weihnachtliches Basteln: Lebendiger Adventskalender der Stadt Themar zu Gast im Museum

8. Dezember 2019 / 16:00 - 17:30
Coburger Stall

Man kann die Teilnahme des Museums am Lebendigen Adventskalender der Stadt Themar schon als Tradition bezeichnen. Auch 2019 beteiligen wir uns mit einem Türchen! Am 8. Dezember wird ab 16 Uhr im Coburger Stall des Museums gebastelt, erzählt und gesungen.

Mehr erfahren »

Januar 2020

Buchpräsentation »LPG-Dinge. Erinnerungen an die Landwirtschaft der DDR«

9. Januar / 16:00 - 17:00

Publikation "LPG-Dinge. Erinnerungen an die Landwirtschaft der DDR" Das Museumsjahr beginnt 2020 schon am 9. Januar um 16 Uhr mit einer Buchpräsentation: Vorgestellt wird unsere aktuelle Veröffentlichung „LPG-Dinge. Erinnerungen an die Landwirtschaft der DDR“. 14 Personen aus (Süd-)Thüringen teilen im Band ihre persönlichen Erinnerungen an die DDR-Landwirtschaft mit den Leserinnen und Lesern. Und sie geben mit ihren individuell ausgewählten „LPG-Dingen“ Einblicke in die erinnerungskulturelle Bedeutung jener Zeit. Die Fotografen Karen Weinert und Thomas Bachler haben die Befragten in einfühlsamen Schwarz-Weiß-Fotografien…

Mehr erfahren »

Konzert MYTHOS – Zwei Taucher im Meer der Ideen: Mulo Francel (Sax) und Chris Gall (Piano)

16. Januar / 19:00 - 21:00

Konzert MYTHOS – Zwei Taucher im Meer der Ideen: Mulo Francel (Sax) und Chris Gall (Piano) Konzert des Schloßparkvereins Marisfeld e. V. "Zwei schillernde Gestalten der europäischen Musiklandschaft treffen sich im Dialog. Chris Gall hat wie kaum ein anderer deutscher Pianist in den letzten Jahren die Stilgrenzen des Jazz konsequent und originell erweitert und begeistert das Publikum vom legendären Jazzfestival Montreux bis zur JazzBaltica. Mulo Francel ist Saxophonist und Weltenbummler. Darüber hinaus bekannt als kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren