Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ferienprojekte in den Winterferien 11.-14.02.2020

11. Februar / 14:00 - 14. Februar / 14:00

Dienstag | 11. Februar 2020 | 14.00 – 15.30 Uhr
Ferienprojekt “Erst Weihnachtsbaum, dann Quirl? – Schnitzen im Museum”

Weihnachtsbäume sind echt „quirlige“ Kerle. Sie bringen uns nicht nur über die Feiertage Freude ins Haus, sondern können sogar noch zu einem Küchengerät umfunktioniert werden: dem Quirl.

Hierzulande hört man auch mal die Bezeichnung „Zwerwl“. Wofür dieser und andere alte Küchengeräte verwendet wurden, schauen wir uns im Museum an und beantworten dabei spannende Fragen.

Im Anschluss darfst du dir deinen eigenen Quirl schnitzen, den du Zuhause in der Küche einsetzen kannst.

Für Kinder ab 7 Jahren,  Projektgebühr: 5,00 €, (inkl. Museumseintritt, Führung und Material)
Teilnahme nur nach Voranmeldung: Telefon 03 68 73 / 6 90 30 oder E-Mail info@museumklostervessra.de

 


Mittwoch | 12. Februar 2020 |  14.00 – 15.30 Uhr
Ferienprojekt “Schneeflöckchen, Weißröckchen – Schneeflocken basteln im Museum”

Der Winter hat längst begonnen und vielleicht hast du schon die ersten Schneeflocken gesichtet. In der kalten Jahreszeit verbringen wir gern unsere Freizeit drinnen im Warmen mit Kakao und Tee. Heizung und Wasserkocher machen’s möglich.
Doch wie war das wohl vor 100 Jahren als es keine Wasserkocher und Heizungen gab? Im Museum wollen wir den winterlichen Alltag deiner (Ur-)Ur-Großeltern kennenlernen. Ob sie es auch so gemütlich hatten wie du?
Im Anschluss wird eine schöne dicke Schneeflocke gebastelt, die du in deinem Kinderzimmer aufhängen kannst.

Für Kinder ab 7 Jahren,  Projektgebühr: 5,00 €, (inkl. Museumseintritt, Führung und Material)
Teilnahme nur nach Voranmeldung: Telefon 03 68 73 / 6 90 30 oder E-Mail info@museumklostervessra.de

 

 


Donnerstag | 13. Februar 2020 | 10.00 – 11.30 Uhr   und   14.00 – 15.30 Uhr
Ferienprojekt “Sei mal kreativ – Gestalten mit Ton”

Wisst ihr, woraus Vorratsbehältnisse lange vor der Erfindung des Kunststoffs waren? Richtig, aus Ton! In einem kleinen Rundgang erkunden wir in unseren Museumshäusern die Vorratskammern und Küchen. Wir sehen uns an, welches Geschirr die Menschen früher hatten. Anschließend könnt ihr euch selbst einen Gegenstand aus Ton (vielleicht nach historischem Vorbild?) formen und natürlich mit nach Hause nehmen.

Für Kinder ab 6 Jahren, Projektgebühr: 5,00 €, (inkl. Museumseintritt, Führung und Material)
Teilnahme nur nach Voranmeldung: Telefon 03 68 73 / 6 90 30 oder E-Mail info@museumklostervessra.de

 

 


Freitag | 14. Februar 2020 | 10.00 – 11.30 Uhr
Leckeres für gefiederte Kerlchen – Basteln einer Futterglocke”                                                                

Bestimmt füttert ihr im Winter Vögel. Aber wie toll wäre es, die gefiederten Kerlchen an einer selbst bemalten Futterglocke mit einem Meisenknödel zu versorgen?

Nach einem kleinen Rundgang durch unsere Fachwerkhäuser, bei dem wir uns das Zusammenleben von Mensch und Tier früher genau ansehen, darfst du dir eine Futterglocke gestalten und später im Garten oder auf dem Balkon aufhängen.

Für Kinder ab 7 Jahren,  Projektgebühr: 5,00 €, (inkl. Museumseintritt, Führung und Material)
Teilnahme nur nach Voranmeldung: Telefon 03 68 73 / 6 90 30 oder E-Mail info@museumklostervessra.de

 

Details

Beginn:
11. Februar / 14:00
Ende:
14. Februar / 14:00
Veranstaltungskategorien:
, ,