Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ferienprojekt: Auf Schatzsuche im Museum

23. August

Dienstag | 23. August | 10.00-11.30 Uhr (bereits ausgebucht) oder 14.00-15.30 Uhr (noch verfügbar)

Dort, wo heute das Hennebergische Museum ist, befand sich vor ewiger Zeit ein Kloster.
Achtung, Zungenbrecher: Es handelte sich um ein Prämonstratenserkloster. Dieses Kloster
war sehr mächtig und einflussreich. Viele Mönche waren adlig und brachten ihr Vermögen
mit nach Veßra. Der Sage nach soll ein geheimer Klosterschatz auf dem Gelände versteckt
sein. Gefunden hat ihn bisher noch keiner. Gemeinsam wollen wir im Museum auf
Schatzsuche gehen. Vielleicht finden wir den Klosterschatz?
Anschließend darf jeder seine eigene Schatztruhe verzieren.

 

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren
Voranmeldung erforderlich: 036873/69030 oder info@museumklostervessra.de
Kosten: 5 Euro (inkl. Museumseintritt und Material)

Details

Datum:
23. August
Veranstaltungskategorie: