Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Endspurt „Weiße Mönche im grünen Tal – Die Prämonstratenser in Kloster Veßra“

6. November

Endspurt „Weiße Mönche im grünen Tal – Die Prämonstratenser in Kloster Veßra“

Wer oder was sind eigentlich die Prämonstratenser und was haben sie mit Kloster Veßra zu tun? Wer sich diese Frage noch nicht beantworten kann, sollte am 6. November nicht die Gelegenheit verpassen, an einer Führung durch die aktuelle Sonderausstellung teilzunehmen, bevor diese am darauffolgenden Sonntag ihre Türen schließt. Zusammen mit Claudia Krahnert und Patrick Melber (Museumsdirektorin und Kurator) begeben sich die Museumsgäste auf eine Zeitreise in das Mittelalters, als das Kloster noch von Geistlichen bewohnt wurde. Wie muss man sich den Alltag im Kloster Veßra vorstellen? Was trägt so ein Chorherr? Wie oft wurde im Kloster gebetet? Und warum sind die Heilige Maria, der Heilige Norbert und der Heilige Augustinus, die in der Ausstellung zu sehen sind, so wichtig für Kloster Veßra? In der Führung werden all diese Fragen beantwortet und eine Antwort darauf gegeben, warum Kloster Veßra so maßgeblich an der Entwicklung der Kulturlandschaft des Henneberger Landes beteiligt war.

Termine für die Führungen: 10/11/12/13/14/15 Uhr.

Vorbestellung unter: info@museumklostervessra.de oder unter 036873-69030.

Details

Datum:
6. November
Veranstaltungskategorien:
,