Neuzugang schließt Sammlungslücke

Das Hennebergische Museum Kloster Veßra war einst Ort des katholischen Glaubens. 1131 gründeten die Grafen von Henneberg an dieser Stelle ein Kloster. Etwa 450 Jahre lebten hier Prämonstratenser-Chorherren, deren Lebensweise stark denen von Mönchen gleicht. Die Klosterzeit endete mit der Reformation im Henneberger Land in den Jahren 1543/44 bis 1573. Der Orden der Prämonstratenser entstand…

Jetzt sind Sie dran!

Im vergangenen Beitrag haben wir die Mitarbeiter*innen des Museums vorgestellt. Genauso wichtig sind aber natürlich Sie! Wir machen Museum mit und für unsere Museumsgäste! Der Erhalt des kulturellen Erbes geht uns alle etwas an und so sollte jede*r die Möglichkeit bekommen, daran mitzuwirken. Einen großen Schritt in Richtung einer größeren Teilhabe haben wir deshalb mit…

Besuchen Sie das Museum!

Werbeflyer von Kulturinstitutionen sind für die Gewinnung potentieller Besucher*innen als wertvolles Werbemittel aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob in gefalteter Form, als Broschüre oder Aufmerksamkeit erheischende lustige Postkarte: in vielfältiger Form versuchen Museen, Galerien und andere Kultureinrichtungen auf sich aufmerksam zu machen und konkurrieren dabei mit vielen anderen Angeboten in den Auslagen der…